Meditationsabend am 7.3.19 um 19.30 Uhr: Bei sich ankommen. Karmische Wunden versorgen.

Das Jahr 2019 steht für respektvolles Miteinander, guten Umgang mit Anderen und sich selbst. Deine Energie folgt Deinen Gedanken! Alles was Du wünscht, denkst und sprichst wird Dein Wegweiser und schlägt genau diese Richtung ein. Wenn wir mehr Dankbarkeit, Zufriedenheit und Fülle in unser Leben lassen, können wir in allen Bereichen mehr erleben, mehr tun und mehr ernten!

Wir wollen alte Wunden versorgen um besser bei uns selbst anzukommen. Der Wunsch jemand sein zu wollen vergeht indem Moment wenn wir uns erkennen und uns endlich klar wird was und wer wir wirklich sind. Vollständig. Wertvoll. In der Lage alles erreichen zu können was wir möchten.
So hängt dieses Thema auch sehr eng damit zusammen wie wir andere Menschen sehen. Ob wir sie stehen lassen können ohne zu verurteilen.
Je mehr wir uns auf uns konzentrieren und an unseren Befindlichkeiten und Schatten arbeiten umso höher ist die Gefahr glücklich zu werden.

Ich freue mich auf einen liebevollen Abend mit Euch.
Anmeldung bitte nur schriftlich an energiearbeitessen@icloud.com
Investition für das eigene Wohlbefinden: 15 Euro / Person
Die Meditation findet mit Latinka Goßling im medical spa essen, Alfredstr. 289, 45133 Essen statt.
www.energiearbeit-essen.de

Meditieren bedeutet sich stärken und zur Ruhe kommen.
Regelmäßiges Meditieren stärkt Körper und Geist.
Heute wissen wir, dass wir Unruhe, Unzufriedenheit sowie körperliche Schmerzen mit meditativer Arbeit verändern bzw verringern können.
Mit Meditation und Energiearbeit können wir uns stärken und kommen in unsere eigene Kraft. In unserem Tempo fangen wir wieder an zu laufen und die Dinge so zu verändern wie sie uns entsprechen. Wichtig ist, dass wir uns ausrichten, Blickwinkel ändern und neue Gedanken zulassen.

No Comments

Leave a Comment